Zertifikate und Zulassungen


Das Produkt entspricht den Empfehlungen der

 

International Organization of Legal Metrology

 

(OIML)

 

OIML R60:

Metrologische Regelung für Wägezellen.

 

OIML R61:

Automatische gravimetrische Füllinstrumente.

 

OIML R51:

Automatische Fangwaagen.

 

OIML R76:

Metrologische und technische Anforderungen

 

an nicht automatische Waagen.

 

 

 

 

 

 

ZERTIFIZIERUNG DES 
QUALITÄTSMANAGEMENTSYSTEMS
gemäß UNI EN ISO 9001: 2015
ZERTIFIZIERUNG DES
UMWELTMANAGEMENTSYSTEMS
gemäß UNI EN ISO 14001 2004
erhalten durch TÜV Italia, eine Einrichtung
der internationalen Gruppe TÜV SÜD

Aus diesem Zertifikat geht hervor,
dass das Produkt den Standards
der Eurasischen Zollunion
Russland, Weißrussland, Armenien,
Kirgisistan und Kasachstan) entspricht.
Das EAC-Zeichen ersetzt das GOST Symbol.


 

Dieses Zertifikat "Pattern Approval Certificate"
bestätigt, dass das Produkt den gesetzlichen
Messvorschriften der Russischen Föderation
für Waagen für den gewerblichen Gebrauch
entspricht.




NMI Trade Approved – 
Dieses Zertifikat zeigt an,
dass das Produkt den australischen
Standards für die legale Verwendung im
Handel entspricht.
Vorschrift 60 der
National Measurement Regulations 1999
unter Bezugnahme auf die Norm NMI R 76
(nicht automatische Waagen).
 

LAUMAS ist in der Lage, Geräte 
mit der mit IECEx gekennzeichnete Geräte
mit dem "IECEx CoC" –
Zertifikat für den Einsatz in
explosionsgefährdeten Bereichen auszustatten.
(Normen: IEC 60079-0, 60079-11,
60079-31, 60079-15;
Zone 0-1-2-Gas;
Zone 20) -21-22 Staub).
 
ZERTIFIZIERUNG DER RODUKTIONSQUALITÄTSSICHERUNG 
für nicht automatische Waagen, 
ausgestellt vom italienischen Ministerium
für wirtschaftliche Entwicklung.
LAUMAS ist in der Lage,
die erste regelmäßige Überprüfung /
CE-M-Zulassung für die Instrumente
durchzuführen,die mit dem
Zertifikat "EG-Typgenehmigung" versehen sind,
das ihre Eignung für die legale Verwendung
für Handelszwecke sicherstellt.
(Richtlinie 2014/31 / EU NAWI –
OIML R76: 2006; Richtlinie 2014/32 / EU MID.

LAUMAS ist in der Lage, 
mit ATEX gekennzeichnete Geräte
mit dem Zertifikat "EG-Typprüfung"
für den Einsatz in explosionsgefährdeten
Bereichen auszustatten.
(Richtlinie 2014/34 / EU - ATEX;
Gas der Zone 0-1-2;
Staub der Zone 20-21-22).

LAUMAS ist in der Lage, Geräte mit der 
Kennzeichnung EAC Ex mit
Konformitätsbescheinigung für den Einsatz
in explosionsgefährdeten Bereichen in der
Eurasischen Zollunion (Russland,
Weißrussland, Armenien, Kirgisistan und
Kasachstan) bereitzustellen.
TR CU 012 Standards;
Zone 0-1-2 Gas;
Zone 20-21-22 Staub.

Aus diesem Zertifikat geht hervor, 
dass das Produkt den geltenden technischen
Anforderungen des Handbuchs 44 entspricht,
das vom Nationalen Institut für Standards
und Technologie (NIST) für die
Nationale Konferenz für Gewichte und Maße
(NCWM) veröffentlicht wurde.
Aus diesem Zertifikat geht hervor,
dass das Gerät die geltenden Anforderungen
für gewerbliche Wäge- und Messgeräte
in den USA erfüllt
(für den gewerblichen Gebrauch).

Aus diesem Zertifikat geht hervor, 
dass das Produkt den gesetzlichen
Bestimmungen Neuseelands für Gewichte
und Maße von 1999 entspricht.




Aus diesem Zertifikat geht hervor, 
dass die Komponente, die zur Verwendung
in einem vollständigen Produkt oder System
vorgesehen ist, die UL-Anforderungen gemäß
den US-amerikanischen und kanadischen
Standards erfüllt.