Kontrollwaagen


statische Kontrollwaagen

Waagen die den Anwender unterstützen um die Gewichte von Packungen einfach und effizient zu kontrollieren.

 

Sie verfügen in der Regel über die Möglichkeit:

 

  • Produktdaten zu speichern
  • Grenzwerte festzulegen
  • Toleranzgrenzen zu definieren
  • Stammdatenänderung über Barcode
  • Informationen über optische Signale (Ampel)
  • Daten zu exportieren z.B. in Tabellenkalkulationssoftware (Excel usw.)
  • Druck von Belegen auszulösen

Die Ausführung der Waage ist abhängig vom Einsatzort und den Anforderungen festzulegen.

Eine besondere Kategorie von statischen Kontrollwaagen sind Waagen die zur Kontrolle von Packungen nach FPVO

(Fertigpackungsverordnung) eingesetzt werden.

Weitere Informationen finden Sie unter diesem Link.

 

Kontrollwaagen mit Band- oder Rollenplattform


Waagen mit Förderband oder Rollenbahn zur Gut- / Schlechtkontrolle

 

Variante:

Kontrollieren ohne Bandstopp im Durchlauf mit Pusher

 

 

Förder-, Steuer- und Wägetechnik aus einer Hand

 

 

Integrierbar in bestehende Produktionslinien und Förderanlagen

 

 

100 % Kontrolle bei Spritzgussteilen,

Kunststoffteilen usw. in Montage- und

                                                                            Verpackungsprozessen

 

 

 

Gut-Schlecht-

Kontrollwaage mit Förderband

 

Wägesystem mit Förderband zur statischen Gewichtskontrolle

 

Gut-Schlecht-Sortierung durch

Förderband mit Rechts- und Linkslauf

 

Halb- und vollautomatischer Einsatz möglich, auch zur Unterstützung

 

manueller Kontrollprozesse geeignet

 

Individuelle Auslegung von Wägebereich, Auflösung und Förderbandabmessungen

 

Anwendungsfälle

 

  • Einzelgewichtskontrolle von Fertigungsteilen
  • Vollständigkeitskontrolle von verpackten Produkten
  • Klassierung in zwei Gewichtsklassen

 

automatische Kontrollwaagen


Automatische Kontrollwaagen sind komplexe Lösungen

für einenstabilen und zuverlässigen Betrieb.

Abhängig von Version und Ausführung garantieren sie

die volle Kontrolle der hergestellten Waren und optional mit Anwendung eines Metalldetektors ist es möglich

 

Metallverunreinigungen zu erkennen, die auftreten können.

 

Die Hauptanwendungsgebiete finden sich in:

  • Lebensmittelindustrie
  • chemische Industrie
  • Pharmaindustrie
  • Fleischindustrie
  • Fischindustrie

 

 

Funktionen:
  • Kontrolle der Waren gemäß der Verordnung von verpackten Waren.
    Warenkontrolle nach Kundenvorschrift
    Aufzeichnung von Daten über kontrollierte Waren
    Definieren der Zugriffsebene für jeden Benutzer
    Ausschleusung fehlerhafter Ware nach Gewicht
    Erweiterte Statistiken in Echtzeit
    Berichte, die automatisch, gemäß dem Wägemodus, generiert werden
    Export von Berichten in PDF-Dateien
    Möglichkeit der Kopplung mit anderen Geräten in der Verarbeitungslinie
    variable Geschwindigkeitseinstellung
    Autocontrol
    Anbindung an übergeordnete Software

Die Ausführung von automatischen Kontrollwaagen ist je nach Anforderung und Einsatzort zu definieren.

z.B. gibt es speziell für zylindrische verpackte Produkte

 

 

Download
automatische Kontrollwaagen von RADWAG
Automatische Kontrollwaagen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB