Wägecontroller mit Profinet IO Interface


digitaler Wägetransmitter TLB Profinet

digitaler WägetransmitterTLB Profinet

(RS485 - PROFINET IO)

 

 

 

  • Zwei PROFINET IO-Ports
  • RS485-Port (Modbus RTU / Laumas ASCII-Protokoll)
  • 2 Logikeingänge, 3 Relaisausgänge
  • OIML R76: 2006 genehmigt, Klasse III,
  • 10000 Divis. 0,2 uV / VSI
  • OIML R61 - WELMEC Guide 8.8: 2011 (M.I.D.)
  •  Rückwandmontage auf Omega / DIN-Schiene

 

 

 

Weitere Einzelheiten finden Sie in unserem Shop

 

Download
Datenblatt Transmitter TLB Profinet IO.p
Adobe Acrobat Dokument 410.1 KB
Download
ProfiNet IO Konfigurationsfile
Bei TIA Projekten bitte Testprojekt anfragen. info@schubert-messtechnik.de
PROFINET-IO_device_configuration_file(1)
Komprimiertes Archiv im ZIP Format 2.6 KB

Digitaler Wägetransmitter TLB 4 Profinet

(RS485 - PROFINET IO)
4 unabhängige Lesekanäle für Wägezellen
(individuelle Wägezellenüberwachung,
Anzeige des Gesamtgewichts, digitaler Eckenabgleich).
          Zwei PROFINET IO-Ports
RS485-Port (Modbus RTU / Laumas ASCII-Protokoll)
2 Logikeingänge, 3 Relaisausgänge
Montage auf Omega / DIN-Schiene für Front- / Rückwand

optional:OIML R76: 2006 Zulassung, Klasse III,
10000 Divis. 0,2 uV / VSI


Weitere Einzelheiten finden Sie in unserem Shop

 

 

 

Download
Datenblatt Transmitter TLB 4 Profinet IO
Adobe Acrobat Dokument 345.3 KB

digitaler Wägetransmitter TLM 8 ProfiNet

digitaler Wägetransmitter TLM 8 ProfiNet
(RS485, PROFINET IO)
16-Bit-Analogausgang: 0 / 4-20 mA; 0-5 / 10 V
  • Zwei PROFINET IO-Ports
  • RS485-Port (Modbus RTU / Laumas ASCII-Protokoll)
  • 3 Logikeingänge, 5 Relaisausgänge   
  • Montage auf Omega / DIN-Schiene
  • optional:
  • OIML R76: 2006 genehmigt, Klasse III,
  • 10000 Divis. 0,2 uV / VSI 




Der TLM8 bietet die Vorteile und die Leistung eines innovativen digitalen Wiegesystems
auch bei Verwendung analoger Wägezellen.
  • 8 unabhängige Lesekanäle für Wägezellen
  • Digitaler Eckenabgleich
  • Automatische Diagnose

Weitere Einzelheiten finden Sie in unserem Shop.

Download
Datenblatt Transmitter TLM 8 ProfinetIO.
Adobe Acrobat Dokument 364.9 KB
Download
PROFINET-IO_device_configuration_file(2)
Komprimiertes Archiv im ZIP Format 2.6 KB

Edelstahl- Wäge- und Dosiercontroller LCB

Der LCB Wägetransmitter im IP 67

AISI 316 Edelstahlgehäuse ist konzipiert zum

Anschluß von DMS Wägezellen.

Die Konfiguration erfolgt über PC und

Micro USB Port (Konfigurationssoftware
(im Lieferumfang enthalten)

Ein- und Ausgänge und Kommunikation
-1 Micro USB Port
-3 Relaiseausgänge für Grenzwerte
-2digitale Eingänge: Status lesbar über

   serielle Kommunikationsprotokolle
- 1 Wägezelleneingang

(bis zu 4 Wägezellen 350Ω)

 

auf Anfrage:
CE-M version: 2014/31/EU-EN45501:2015-OIML R76:2006
Änderung von Systemparametern nur über geschützten Zugang möglich (Password)

 

Basis Programm                                               Dosierprogramm (optional)
Hysterese- und Grenzwertänderung                      99 Rezepte

weitere Einzelheiten, auch zu weiteren Schnittstellen, finden Sie in unserem Shop

 

Kurzanleitung der Konfiguration des LCB Wägetransmitters

Download
PROFINET-IO_device_configuration_file LC
Komprimiertes Archiv im ZIP Format 8.5 KB

Wäge- und Dosiercontroller W200

Wäge- und Dosiercontroller W200 (zum Wiegen und Dosieren)
Mögliche Installationen: Fronttafel
  • Multiprogramm:
  • Einzelbeladung / -entladung
  • und Mehrproduktchargen, max. 99 Rezepte
  • mit max. 14 Komponenten
  • Sechsstellige rote LED-Anzeige, 14 mm hoch
    RS232- und RS485-Ports
    (Modbus RTU / Laumas ASCII-Protokoll)
  • 3 Logikeingänge, 5 Relaisausgänge

Optionen:
    OIML R76: 2006 genehmigt, Klasse III, 10000 Divis. 0,2 uV / VSI
OIML R61 genehmigt - WELMEC Guide 8.8: 2011 (M.I.D.)
 Optionale Feldbusse: 
  • Profibus DP
  • DeviceNet
  • CANopen
  • Modbus / TCP
  • Ethernet / IP
Ethernet-TCP / IP-Anschluss für Remoteservice über das Internet 
von PC, Smartphone oder Tablet usw.

Weitere Einzelheiten finden Sie in unserem Shop
Download
Datenblatt Indikator W 200.pdf
Adobe Acrobat Dokument 585.6 KB

Wäge- und Dosiercontroller WDESK L

Wäge- und Dosiercontroller WDESK L

in stabilem ABS Gehäus  Software Aplikation Wiegen

für DMS Wägezellen   

für Plattformen mit DMS Wägezellen

Tischausführung standardmäßig, schwenkbares Stativ oder Wandhalterung optional.

Sechsstellige semialphanumerische  Anzeige

(20 mm h), 7-Segment;

 

8 Alarm-LED. Sechs-Tasten-Folientastatur.

 

Echtzeituhr mit Pufferbatterie.

 

Zwei serielle Schnittstellen (RS232 und RS485) zum Anschluss an:

 

PC / PLC bis zu 32 Geräte (max 99 mit Line Repeater) durch ASCII

 

Protokoll (kompatibel mit W60000) oder Modbus RTU. Optional Protokolle:

 

Profi-Bus DP und Ethernet / ModbusTCP durch geeignete Wandler.

 

 

 

Weitere Informationen finden Sie in unserem Shop.

Download
Datenblatt Indikator WDESK L.pdf
Adobe Acrobat Dokument 612.6 KB

Edelstahl Wäge- und Dosierterminal WINOX L

Mögliche Installationen: Wand, Paneel, Säule, Tisch
Multiprogramm: befüllen / -entleeren und 
Rezeptruverwaltung , max. 99 Rezepte mit bis zu
14 Komponenten
Sechsstelliges LCD-Display mit Hintergrundbeleuchtung,
20 mm Höhe
RS232- und RS485-Ports
(Modbus RTU / Laumas ASCII-Protokoll)
3 Logikeingänge, 5 Relaisausgänge
A / D-Wandler 24 Bit (16000000 Punkte) 4,8 kHz
Anzeigebereich 999999

 

Optionen:

 

OIML R76: 2006 Zulassung, Klasse III,
10000 Divis. 0,2 uV / VSI
OIML R61 genehmigt - WELMEC Guide 8.8: 2011 (M.I.D.)

 

Optionale Feldbusse:

 

  • Profibus DP
  • DeviceNet
  • CANopen
  • Profinet IO
  • Modbus / TCP
  • Ethernet / IP
  • Ethernet-TCP / IP-Anschluss für die
  • Fernwartung über das Internet von
  • PC, Smartphone oder Tablet usw.

 

Weitere Informationen finden Sie in unserem Shop

 

Download
Datenblatt Indikator WINOX L.pdf
Adobe Acrobat Dokument 531.3 KB

Wäge- und Dosiercontroller WINOX2G

Wägeterminal aus Edelstahl AISI 304
Abmessungen 206 x 286 x 108 mm
mit einstellbarer Halterung aus Edelstahl
Hinterleuchtetes LCD-Grafikdisplay,
128 x 75 mm, 240 x 128 Pixel
(Gesamtabmessungen: 206 x 290 x 187 mm).
Schutzart IP68 (IPX9K optional).
27-Tasten-Folientastatur.
46 Anzeigesymbole. Echtzeituhr / Kalender
Verschiedene Anschlußmöglichkeiten für verschiedene
Arten von elektrischen Verbindungen:
  • Kabelverschraubungen
  • D-SUB-Steckverbinder
  • abnehmbare Klemmenleiste / Steckverbinder

Multiprogramm: Einzelbeladung / -entleerung 
und Rezepturverwaltung max. 99 Rezepte
mit max. 14 Komponenten
RS232- und RS485-Ports (Modbus RTU /
Laumas ASCII-Protokoll)
3 Logikeingänge, 5 Relaisausgänge
(erweiterbar übr optional lieferbare Relaisemodule)

weitere Einzelheiten finden Sie in unserem Shop