Zug-Drucklastzellen

Zug- Drucklastzellen sind speziell für

bidirektionale Kraft- bzw Lasteinleitung

konzipiert.

 

Diese Zellentypen sind weniger für reine Wägaufgaben konstruiert, sondern werden

bei Kraftmessungen in Maschinen und Anlagen eingesetzt bei den die Kraftrichtung

wechselt und z.B. die Spitzenwerte ermittelt werden müssen.

An die Konstruktion und Werkstoff werden aus diesem Grund höchste Anforderungen gestellt, da sich das Metallgitter permanent komplett verändert.

Zug-Drucklastzelle CLBT

Zug-Drucklastzelle CLBT

  • Nennlastbereiche von 50-100kg (Aluminiumlegierung)
  • Nennlastbereich 500kg 17-4 PH Edelstahlkonstruktion
  • kombinierter Fehler max. ≤ ±0.05%
  • Schutzklasse IP 65

 

590,00 €

  • 0,25 kg
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 7 - 10 Tage Lieferzeit1

                       Informationen zu den Zertifikaten finden Sie unter diesem Link

Download
Datenblatt Wägezelle CLBT D_EN.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB
Download
3 D Zeichnung
CLBT_50-100-500_kg.stp
Text Dokument 169.4 KB


Zug- Drucklastzelle CL

Nennlast von 500kg bis 200.000kg

 

  • 17-4PH Edelstahl Konstruktion
  • Kombinierter Fehler max. ≤ ±0.05%
  • Schutzart  IP68 (500 - 60000 kg)
  •                      IP 67 (100000 - 200000 kg)

 

500,00 €

  • 1,69 kg
  • verfügbar
  • 7 - 10 Tage Lieferzeit1
Download
Datenblatt Wägezelle CL.pdf
Adobe Acrobat Dokument 197.7 KB
Download
3 D Zeichnung
CL_500-1000-2000_kg.stp
Text Dokument 167.4 KB
Download
3 D Zeichnung
TAL_5000-10000_kg.stp
Text Dokument 246.9 KB


Zug-Drucklastzelle CLK

 

AISI 420 Edelstahl Kostruktion

 

-Kombinierter Fehler <+ / - 0,05%
- Schutzart IP
67

 

- Integrierte Bodenplatte aus Edelstahl

 

300,00 €

  • 4,2 kg
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 7 - 10 Tage Lieferzeit1
Download
Datenblatt Wägezelle CLK.pdf
Adobe Acrobat Dokument 142.3 KB
Download
3 D Zeichnung
CLK_2000_kg.stp
Text Dokument 396.6 KB
Download
3 D Zeichnung
CLK_5000_kg.stp
Text Dokument 398.7 KB