Füllstandsmessung


gravimetrische Füllstandsmessung

Füllstandsmessung Radar


Merkmale der gravimetrischen Füllstandsmessung

  • keine Produktberührung
  • kein Temperatureinfluss
  • Materialstand im Silo uninteressant
  • hohe Genauigkeit

Merkmale der Füllstandsmessung mit Radarsonde

 

  • keine Produktberührung
  • kein Einfluss bei Temperaturschwankungen
  • Materialstand im Silo uninteressant
  • gute Genauigkeit
  • wenig Einfluss bei Staubentwicklung

 


speziell für die Behälter- und Siloverwiegung sind die

Drucklastwägezellen mit entsprechenden

Einbaumodulen konzipiert.

 

Die Drucklastwägezellen der Baureihe CBL sind von

Nennlasten

250, 500, 1000, 2500, 5000, 7500, 10000, 12500, 15000, 30000, 50000, 100000 kg verfügbar.

 

Um die wirkenden Kräfte optimal in die Wägezelle einzuleiten sind die jeder Nennlast entsprechenden Einbaumodule aus Edelstahl vorhanden.

In den Einbaumodulen sind Überlast- und 

Abhebesicherungen integriert.

weitere Informationen finden Sie in unserem Shop.

Download
Katalog Wägezellen und Einbausätze
Wägezellen und Einbausätze zur Behälter- und Silkoverwiegung
Katalog Wägezellen und Einbausätze 1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB